Orientalischer Keyboardunterricht

Das traditionelle Liedgut der orientalischen Welt ist geprägt von Melodien, Rhythmen und charakteristischen Tönen. Vielfältige Begleitinstrumente wie Klavier, Gitarre oder Bass sind erst in der modernen Weiterentwicklung des Musikinstrumentes mit eingeflossen.

Um diese Melodien auf dem Keyboard wiedergeben zu können, muss man die europäische Skalierung, d.h. die Töne so verändern, dass traditionelle Tonleitern (türk. Makam) wie Uschak (türk. Ussak), Hicaz und Hüzzam gespielt werden können.

Lerne an der [MA] Music Academy das richtige Skalieren und spiele orientalische, türkische Melodien wie sie wirklich klingen.

Facts zum orientalischen Keyboardunterricht an der [MA]:

Einstiegsalter: Kinder ab 6 Jahren 
Altersgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Best Agers 
Standardunterricht: 4 x 30 min Einzelunterricht (je Monat)
Erweitert: Gruppenunterricht, Ensembleunterricht, Studiumvorbereitung
Basis-Lerninhalte:

Körperhaltung, Grundtechniken, Tonbildung, Tonleitern (Makam), freies Spiel

Stile: orientalisch, türkisch
Leihinstrument möglich: -
Leihgebühr:  -
Instrumentenkauf: Ja
[MA] Shop vorrätig: Nein
Probestunde: Kostenlos 
Wartezeit: Keine

Verfügbar an folgenden Standorten


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.