Trompete

Die Trompete gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Blasinstrumenten unserer Zeit. Sowohl als Soloinstrument als auch im Bläserersatz ist sie aus der Popularmusik kaum wegzudenken. Bei der Tonerzeugung bestimmt der Luftdruck den Klangcharakter und die Lippenspannung die Tonlage des Instruments.

Obwohl die Trompete nur drei Ventile hat, kann sie Töne in einem Umfang von mehr als drei Oktaven spielen. Die erzeugten Töne erklingen strahlend, hell und laut. Das Instrument führt den Bläsersatz an.

Im Unterricht an der [MA] wirst Du zielgerichtet auf Deinen Einsatz im Rock-, Pop-, Funk- oder Jazzensemble vorbereitet. Hier bereicherst Du die Bands im Bläsersatz oder durch Dein Solospiel.

Facts zum Trompetenunterricht an der [MA]: 

Einstiegsalter: Kinder ab 6 Jahren 
Altersgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Best Agers
Standardunterricht: 3 x 30 min Einzel- und 1 x 60 min Gruppenunterricht (je Monat)
Erweitert: Ensembleunterricht, Studiumvorbereitung
Basis-Lerninhalte: Atmung, Körperhaltung, Tonbildung, Ansatz, Intonation, Phrasierung, Interpretation 
Stile: Rock, Pop, Funk, Jazz, Klassik
Leihinstrument möglich: Nein
Leihgebühr:  -
Instrumentenkauf: Ja, ab € 299,- (Roy Benson)
[MA] Shop vorrätig: Nein
Probestunde: Kostenlos 
Wartezeit: Keine

 

Verfügbar an folgenden Standorten